Nikolaus Tschenk MdL Baden Württemberg

Das Inklusionsprojekt Tanztreff „ZEIT ZUM TANZEN“ im Tanzlokal Melodie in Bad Cannstatt freut sich über das Statement von

Nikolaus Tschenk MdL Baden Württemberg

Nikolaus Tschenk sagt:

“Ich habe mich sehr gefreut, als ich vor einigen Jahren im Rahmen meines Besuches im gpz Birkach auch Jutta Schüle und ihr Tanzprojekt kennenlernen durfte. Das inklusive Konzept des Tanztreffs hat mir gleich gefallen.
Inklusion war mir schon ein großes Anliegen. Zu meiner Zeit als Lehrer an Waldorfschulen, wo schon seit geraumer Zeit inklusiv beschult wird, bin ich auch praktisch mit dem Thema in Berührung gekommen. Mit der Aufnahme von Inklusion in die Bildungspolitik ist das Thema nun endlich auch offiziell in der Landespolitik angekommen.
.
So kam ich auch gerne ins Melodie in Bad Cannstatt. Hier kommen beim Tanztreff „ZEIT ZUM TANZEN“ in einem der ältesten Tanzlokalen in Stuttgart einmal im Monat ganz verschiedene Menschen zusammen, mit oder ohne psychischen Problemen, mit oder ohne Behinderung. Was alle vereint ist die Lust am gemeinsamen Tanzen.
Der Tanz eröffnet viele Möglichkeiten für Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung. Und besonders einsame oder auch psychisch kranke Menschen können die gemeinsamen Treffen dabei unterstützen, nach draußen zu gehen und sich zu öffnen. Musik, Tanz sowie Kaffee und Kuchen schaffen eine lockere und entspannte Atmosphäre. So kann wieder ein Stück Normalität gewonnen werden, Vorurteile und Ängste werden abgebaut. Das ist gelebte Inklusion.
Ein Projekt, das Schule machen sollte. Ich wünsche dem Projekt alles Gute und hoffe, dass hier noch lange gemeinsam getanzt wird.”
Nikolaus Tschenk, MdL.